Erfolgs-Stories

Hier berichten ONLINE CHURCH Nutzer und Befürworter über Ihre Erfahrungen mit uns.

1. Klaus Schönberg

"Die Onlinepräsenz der Kirche ist viel mehr als ein zeitgemäßer virtueller Auftritt, um Menschen zu einem physischen Besuch einer Kirche zu bewegen. Sie ist mehr als ein digitaler Ersatz für Menschen, die den Gottesdienst aus gesundheitlichen oder anderen Gründen nicht besuchen können. Sie ist als virtuelles Medium Kirche, in der vieles geschehen kann, was auch in der Präsenzkirche geschieht. Gottesdienste, Anbetung, Lehre, Coaching. Seelsorge, Meetings und Glaubensgrundkurse finden mit wachsendem Erfolg virtuell statt, werden aber als reales Geschehen erlebt. Der Grund besteht darin, dass Gotteserfahrungen omnipräsent sind, also allgegenwärtig stattfinden. Gott wirkt in digitalen und in physischen Räumen. Es gibt keinen Ort, wo er nicht wirken kann.„ Den Auftrag von ONLINE CHURCH, Gottes Weg digital zu ebnen, unterstütze ich. Klaus Schönberg
Referent für Gemeindegründung, Dienstbereich Mission
Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland

2. Jan Primke, HOPE SONGS FESTIVAL

Über 30 bekannte Künstler haben zugesagt und freuen sich auf einen großartigen Tag am 13.12.2020 von 12:00 - 22:00 Uhr.
„Meine Vision vom HOPE SONGS FESTIVAL ist ein ganz positives und schönes Signal zu setzten. Wir sind da, wir spielen und zeigen, was die große christliche Musikszene zu bieten hat. Dass wir dies nun in einem Benefizkonzert zusammenbringen können und gleicherweise um Unterstützung bitten sowie tolle Konzerte geben können ist für mich etwas Wunderbares“.
Möglich wird das durch das Portal ONLINE CHURCH, das für mich die Perfekte Basis ist Online-Events professionell unter dem "eigenen virtuellen Dach" zu feiern.
Jan Primke, Projektleiter Hope Songs Festival

3. Online Kirche von BS CONNECT

"Da gerade junge Menschen heute in den digitalen Medien zu Hause sind, müssen wir als Kirche sie auch genau dort erreichen. Dabei hilft uns die ONLINE CHURCH Plattform enorm. Durch tolle Features wie Live-Chat, Follow-Up Funktionen und vieles mehr wird ein sehr persönliches Erlebnis geschaffen. Man schaut nicht einfach nur ein Video, sondern ist wirklich ein Teil des Gottesdienstes." Obi - Communitypastor bei Braunschweig Connect